Komplexe Prozesse neu denken – Mit Design Thinking zum neuen Geschäftsmodell

Geschäftsmodellentwicklung ist auch Design! Ist das so? Wenn ja, welchen Mehrwert bietet das Ganze? Auch dieser Frage ist sind wir im Rahmen unserer gemeinsamen Kooperation mit der Hochschule Darmstadt University of Applied Sciences im Rahmen einer Bachelorthesis in einer qualitativen Expert:innenbefragung auf den Grund gegangen. Welches Potenzial hat die Methode in diesem Bereich?



Was bedeutet hybrid im Zusammenhang mit Design Thinking? Eine qualitative Betrachtung der Zukunft unserer Zusammenarbeit

Unterschiedliche Ansätze von „hybrid“ auch bei der Anwendung von Design Thinking Die Umsetzung von Design Thinking in Remote Work-Umgebungen ist tatsächlich erst ein Thema seit Ausbruch der Corona Pandemie geworden, da ein physisches Zusammenkommen erstmal nicht möglich gewesen ist. Man hatte zwar schon Erfahrung damit remote zusammenzuarbeiten, gerade im Zusammenhang mit global agierenden oder standortübergreifenden […]

Design Thinking in Unternehmen

Hart aber unfair: Wenn Design Thinking auf Wirklichkeit trifft – Erfahrungsbericht zu Design Thinking Projekten

Design Thinking erlebt seit einiger zeit einen wahren Hype – zusammen mit weiteren agilen Methoden wie Scrum, die plötzlich die (deutsche) Unternehmensrealität verändern sollen. Plötzlich entstehen überall „Design Thinking Räume“ mit bunten Möbeln und den unverzichtbaren Google-Wänden – also Flächen, die so behandelt wurden, dass man darauf wie auf einem Whiteboard schreiben kann. Business-Schuhe werden […]



Intuition als Grundvoraussetzung für kreative Prozesse – Auszug aus dem Design Thinking Handbuch „Wo ist das Problem?“

Die Zeiten ändern sich. Wohin sich die Märkte entwickeln, ist immer schwieriger vorherzusehen. Zudem werden die Aufgaben, Anforderungen und Beziehungen stets komplexer. Angesichts des ständig wachsenden Wettbewerbsdrucks sicherlich keine guten Voraussetzungen für die Einführung neuer und vor allem innovativer Produkte und Dienstleistungen. Müssen demnach rationale Denkprozesse um weitere intuitive Denkansätze ergänzt wenn nicht sogar ersetzt […]







DT Innovations-Funnel bringt Ideen auf die Straße

Wer kennt es nicht – das Geschäft muss weiterentwickelt werden, die ersten Ideen wurden bereits erarbeitet. Doch welche Ideen sind die Besten und welche Marktanforderungen gilt es eigentlich zu berücksichtigen? Abhilfe schafft hier der „DT Innovations-Funnel“, dessen Anwendung als Management-Tool verstanden werden und eine strukturierte Innovationsfreudigkeit im Unternehmen bewirken soll.



„Design Thinking für Alles“ – warum der Ansatz bald auch ganze Unternehmen verändern wird!

Die Herangehensweise und das Ergebnis von Design Thinking klingen ohne Zweifel sehr vielversprechend – will man doch nicht nur das Kernproblem lösen, sondern darüber hinaus auch nochbahnbrechende Innovationen daraus entwickeln. Zumal das Einsatzspektrum enorm groß ist und Design Thinking für viele Anwendungsfälle in Frage kommen kann. Doch warum ist das so und was sollte zur […]