VUKA wird jetzt zu BANI. Hä? – Warum BANI den Einsatz von OKR noch viel dringender macht!

Der erste Artikel unserer Serie „Alles OKR – oder was?“ hat uns in die Zielsysteme der VUKA-Welt eingeleitet und uns eindringlich gezeigt, warum diese gegenwärtig nicht mehr ausreichen. Dass in einer sich rasant verändernden Welt eine agile Zielsetzung, verbunden mit einer iterativen Strategieumsetzung unabdingbar ist haben wir im Laufe der vergangenen Artikel ebenfalls erläutert.



Die verschiedenen Meetings für Objectives and Key Results









Was? Wie? How? What? – Warum OKR eine klare Vision als Grundlage braucht!

Eine solide Grundlage für OKRs Objectives and Key Results (OKR) ist ein agiles und adaptives Management-Framework. Es verbindet die Ziele des Unternehmens mit den Zielen der Teams und denen der einzelnen Mitarbeitenden und sorgt dadurch für mehr Transparenz und Fokus. Was OKR leistet und was nicht können Sie im letzten Artikel unserer Serie „Alles OKR […]



OKR ist eine Erfolgsgeschichte

OKR ist eine Erfolgsgeschichte – Warum eine Methode aus den 70ern heute hip ist!

Intel und die Geburtsstunde von Objectives and Key Results (OKR): In den 1970er Jahren brachte Andy Grove, der damalige CEO und Mitbegründer von Intel, den bis dahin taumelnden Chiphersteller mit OKR zurück auf die Überholspur. Bei der Entwicklung der OKR-Methode orientierte sich der 1997 vom Time Magazine ausgezeichnete „Man oft he Year“, an der von […]

Zielsysteme in der VUKA-Welt

Zielsysteme in der VUKA-Welt – Warum der andere Kram nicht mehr funktioniert!

Wir leben in einer VUKA-Welt: Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität: Wir leben in einer Welt, in der die unbeständige Geschwindigkeit und sprunghafte Dynamik von Veränderungen stetig zunehmen und die Schwankungsbreite dadurch stark ansteigt. Die voranschreitende Digitalisierung hat einen enormen Einfluss auf unsere Arbeitswelt insgesamt und prägt diese maßgeblich. Unternehmen stehen im digitalen Zeitalter vor vielen […]