neueBeratung

Design

Thinking

Design Thinking?

Design Thinking beschreibt in erster Linie einen neuen methodischen Ansatz zur Innovationsgestaltung im Rahmen der Produktentwicklung, Business Development und Umsetzung neuer Geschäftsmodelle. Design Thinking wird aber auch immer häufiger als ein ganzheitliches Management-Paradigma verstanden, das die Art und Weise wie in Unternehmen gehandelt, kommuniziert und Probleme gelöst werden, positiv beeinflusst.

Design Thinking ist ein Management-Instrument, in dem kreative und analytische Methoden vereint werden. Charakteristisches Merkmal ist ein sechsstufiger, iterativer Prozessablauf, der stets ergebnisoffen zu gestalten ist. So können neue Erkenntnisse zu jeder Zeit integriert werden. Es gilt der Grundsatz, dass erfolgreiche Innovationen nur an der Schnittstelle zwischen Mensch, Technologie und Wirtschaft entstehen können. Der Mensch, ob Projektteilnehmer, Kunde oder Verbraucher, steht hierbei mit seinen spezifischen Bedürfnissen stets im Mittelpunkt der Betrachtung.

Mit sechs Schritten zum Erfolg!

Die folgende Kurzbeschreibung des Design Thinking-Prozesses basiert auf den Erkenntnissen des Hasso Plattner Instituts (Stanford und Potsdam) und teilt sich in die Aktionsräume Problemanalyse und Lösungsfindung auf.

 

Problemanalyse:

 

  1. Verstehen: Im Team ein gemeinsames Verständnis für die Ausgangslage erarbeiten und anschließend eine zentrale Design Challenge festlegen!
  2. Beobachten: Die Zielgruppe durch Interviews und Beobachtung erforschen und Knowledge-Base schaffen!
  3. Standpunkt definieren: Aus der Vielzahl der gesammelten Informationen die wichtigsten Erkenntnisse herausgreifen, qualifiziert analysieren und die Design Challenge dahingehend anpassen!


Lösungsfindung:

 

  1. Ideen finden: Eine Vielzahl von Lösungsansätzen entwickeln, diese im Anschluss clustern und als Ergebnis eine Leitidee identifizieren!
  2. Prototyp entwickeln: Leitidee beispielsweise in Form von physischen Objekten, Rollenspielen oder auch Videos ausarbeiten und damit erlebbar darstellen!
  3. Testen: Den Prototyp gemeinsam mit Nutzern auf seine Stärken und Schwächen hin überprüfen und dabei Feedback sammeln!

Unser Angebot

Mit unserer Design Thinking-Workshopreihe unterstützen wir Sie individuell bei Ihrer Problemlösung. In drei gemeinsamen Workshoptagen führen wir Sie anhand Ihrer Bedürfnisse durch die Phasen des Design Thinking. Darüber hinaus fertigen wir in der Beobachtungsphase professionelle Analysen an. Nach Abschluss des Gesamtprozesses stellen wir Ihnen die Ergebnisse der Workshopreihe und der Analysen in aufbereiteter Form zur Verfügung. Durch gemeinsam hergeleitete nächste Schritte wissen Sie, was als nächstes zu tun ist. Mit unserem Angebot erhalten Sie in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand richtungsweisende Impulse für Ihre Projekte.

DT Realisierung

Mit uns zu neuen Lösungen – nehmen Sie jetzt Kontakt auf, wir freuen uns auf Ihre Probleme!

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefonnummer*

Ihre Nachricht*

Artikel zu diesem Thema

Alle Artikel zu diesem Thema anzeigen…

 

nB Handbuch

CoverAusführliche Informationen über Design Thinking bietet unser Handbuch „Wo ist das Problem? Design Thinking als neues Management-Paradigma“.

Sprechen Sie uns an

Telefon: 069 3487959-0
E-Mail: info@neueBeratung.de

» Zum Kontaktformular

zurückzurück

Wir machen Unternehmen erfolgreicher und zukunftssicher!